Podcasts Produzieren

Auf diesen Seiten erfahren Sie

  • was benötigt wird um einen Podcast zu produzieren
  • worauf man bei der Produktion von Podcasts achten sollte
  • wie man ein Podcast Projekt mit SchülerInnen durchführt

MethoTrain: Erstellen Sie Ihre klassenzimmerfreundlichen Podcasts

Nun, da Sie Ihre Podcast-Tools bei sich haben, lassen Sie uns zu einem weiteren Schritt voranschreiten, der sicher in Ihrem besten Interesse liegt. In diesem Beitrag hilft Ihnen das MethoTrain-Podcast-Lernen bei der Planung und Erstellung Ihrer klassenzimmerfreundlichen Podcasts. Auch wenn Sie vielleicht schon eine eigene Idee haben, finden Sie in der Liste unten einige andere Projekte, die Sie gerne in Ihren Klassenräumen durchführen oder in Erwägung ziehen würden.

Wie man einen Podcast produziert

Es gibt noch ein paar weitere verschiedene Möglichkeiten, einen Podcast zu produzieren. Jede unterscheidet sich je nach Stil, Zweck und Verwendung der Software. Insgesamt ist der Start Ihrer Ausgabe ziemlich einfach. Was den Prozess verlängert, ist, wie gründlich Ihre Arbeit ist. Unter den vielen auf dem Markt erhältlichen Programmen werden wir Ihnen helfen zu lernen, wie Sie Audacity einsetzen können.

Die Software ist die beliebteste auf der Liste. Sie ist berühmt für ihre qualitativ hochwertige Aufzeichnung und ihre plattformübergreifende Funktion. Darüber hinaus sind alle Audiofunktionen vorhanden, die alle einfach zu benutzen sind und Ihnen nichts kosten!

  1. Öffnen Sie die Software-Anwendung.
  2. Klicken Sie im Aufnahmemenü oben links auf den Aufnahmeknopf und starten Sie die Aufnahme Ihres Podcasts. Klicken Sie auf Stopp, wenn Sie fertig sind.
  3. Klicken Sie auf Abspielen, um sich Ihre Aufnahme anzuhören. Wenn Sie sie bearbeiten möchten, klicken Sie einfach auf die Spur und Sie sehen die Bearbeitungsfunktionen. Um mehr über die Verwendung der einzelnen Schaltflächen zu erfahren, gehen Sie zu dieser Seite.
  4. Wenn Sie mit Ihrer gesamten Arbeit fertig sind, speichern Sie Ihr Projekt in der linken oberen Bildschirmecke.
  5. Klicken Sie auf Datei und dann auf Exportieren, um Ihr Projekt zu speichern. Wenn Sie iTunes oder MacOS verwenden, exportieren Sie es als AIFF. Wenn es aber Windows ist, exportieren Sie es als MP3- oder WAV-Datei.

Podcasting-Projekte im Klassenzimmer

Optimieren Sie Ihre neu hinzugefügte Lehrmethode durch diese einfachen, aber unterhaltsamen Projekte. 

  1. Lassen Sie Ihre Studierenden ihre Podcasts erstellen

Engagieren Sie Ihre Schülerinnen und Schüler stärker, indem Sie sie ihre Podcast-Projekte erstellen lassen. Diese jungen Kinder sind eher technikbegeistert. Schließlich ist es ihre Generation, die sie in den kommenden Jahren nutzen wird. Geben Sie ihnen mit ihren lustigen und neugierigen Visionen die Chance, sie in produktive Ergebnisse umzusetzen.

  1. Buchbesprechungen

Storytelling ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Studenten zu versammeln. Abgesehen von den Vorteilen des Lesens wird dies Ihren Studenten helfen, ihre sozialen Fähigkeiten zu verbessern.

  1. Diskussionen im Klassenzimmer aufzeichnen

Dieses Projekt ist für alle Schulstufen nützlich. Aufgrund der überwältigenden Anzahl von Fächern und Unterrichtsstunden konnten nicht alle Schüler mit dem Tempo mithalten. Um ihnen dabei zu helfen, können sie sich durch die Aufzeichnung von Klassenzimmersitzungen an die Stunden erinnern, die sie gehabt haben. 

Mehr Informationen

Die Beherrschung des akademischen Podcasting mag beim ersten Versuch schwierig erscheinen. Mit der fortschreitenden Entwicklung der digitalen Technologie, die zu einer Unzahl von Optionen führt, hat nicht jeder den Luxus, Schritt zu halten. So gerne Sie auch jede Software oder jedes Tool beurteilen möchten, ist es am besten, wenn Sie die Grundlagen des Podcasting kennen. Alles über diesen Bereich finden Sie hier auf dieser Seite.